Comeback für Urlaub in Tunesien

 Für die steigende Nachfrage nach Tunesien-Urlaub zeigt sich Neckermann Reisen bestens gerüstet und präsentiert die Destination für den Sommer 2012 mit einem erweiterten Produktportfolio: Sieben Hotels – darunter zwei Häuser der eigenen Hotelkette Sentido – hat der Veranstalter neu in die Kataloge Neckermann Flugreisen und Family aufgenommen. Somit haben Reisende die Auswahl unter 50 Hotels auf dem Tunesischen Festland und auf Djerba. Das Besondere für Familien mit Kindern: In neun Häusern wird die umfangreiche Neckermann- Kinderbetreuung „familywelten“ geboten. Vier Hotels bieten außerdem neu gebaute Aquaparks: das Hotel Sahara Beach und das One Resort in Monastir-Skanes, das Hotel Dar Khayam in Hammamet und das Hotel Marabout bei Sousse.

Preisbeispiele:

Das Betreuungsangebot der familywelt im Hotel Meninx NNNN auf Djerba umfasst Kinderanimation für vier Altersgruppen, gemeinsames Kinderabendessen mit den Animateuren sowie einmal pro Woche eine Ganztagesbetreuung. Sieben Übernachtungen, All Inclusive-Verpflegung, familywelt-Animation und Flüge ab 552 Euro pro Person, z.B. am 07. Mai 2012 ab München. Kinderfestpreis für Kinder von zwei bis 13 Jahren: 219 Euro.

Im frisch eröffneten Aquapark des Hotels Sahara Beach NNN+ in Monastir-Skanes finden Kinder und Eltern ihr Urlaubsglück. Sieben Übernachtungen, All Inclusive-Verpflegung, familywelt-Animation und Flüge ab 435 Euro pro Person, z.B. am 09. Mai 2012 ab Stuttgart. Kinderfestpreis für Kinder von zwei bis 14 Jahren: 389 Euro.

Das Sentido Aziza Beach Golf & Spa NNNN+ ist zum ersten Mal im Programm von Neckermann Reisen vertreten. Das Haus liegt direkt am feinsandigen Strand von Hammamet, verfügt über ein eigenes Spa und bietet einen Shuttle-Service zu zwei nahen Golfplätzen. Sieben Übernachtungen, Halbpension-Verpflegung und Flüge ab 572 Euro pro Person, z.B. am 04. April 2012 ab Hannover. Inklusive balancewelt Programm mit Aktivitäten aus den Bereichen Fitness und Entspannung.

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort