Busreise zu den Höhepunkten des Westens

 Entspannt den Urlaub genießen und dabei die Schönheiten eines Landes kennen lernen: Gäste der ADAC Reisen Busreise „Der Amerikanische Westen“ reisen genau so, mit deutsch sprechender Reiseleitung und im klimatisierten Reisebus. In sechzehn Tagen entdecken sie die landschaftliche und kulturelle Vielfalt des amerikanischen Westens. Die großen Städte am Pazifik, Los Angeles und die Traumstadt San Francisco, stehen ebenso auf dem von Reise-Experten ausgearbeiteten Programm wie die einmalige Wüstenmetropole Las Vegas. Die Nationalparks des Colorado-Plateau, allen voran der gewaltige Grand Canyon, der zauberhafte Bryce Canyon und der Zion Nationalpark, bezaubern jeden Besucher.

Für ausreichend Abwechslung sorgen darüber hinaus die wohl schönste Küstenstraße der Welt, der Highway No. 1 mit seinen malerischen Orten Carmel und Monterey, die kargen Wüstengebiete und der Yosemite Nationalpark mit seinen spektakulären Wasserfällen und Granitfelsen. Ausreichend Zeit für individuelle Entdeckungen ist bei dieser Reise fest eingeplant.

Preisbeispiel:
„Der Amerikanische Westen“, *Flug ab/bis Deutschland, **“Klug zum Flug“, 14 Übernachtungen/DZ/Frühstück, Stadtrundfahrten Los Angeles und San Francisco, Eintrittsgebühren und Besichtigungen lt. Programm, Gepäckbeförderung, individueller ADAC Reiseplaner, ADAC TourSet, ab 1.670 EUR pro Person.

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort